Poesie bewegt Himmel und Erde...

Juniblaue Pfingsttage


    Pfingstbestellung           Ein Pfingstgedichten will heraus Ins Freie, ins Kühne. So treibt es mich aus meinem Haus Ins Neue, ins Grüne. Wenn sich der Himmel grau bezieht, Mich stört’s nicht im geringsten. Wer meine weiße Hose sieht, Der merkt doch: Es ist Pfingsten! -…

God Jul


        Weit wie mit dichtem Diamantenstaube bestreut, erscheinen Flur und Flut, und in die Herzen traumgemut, steigt ein kapellenloser Glaube, der leise seine Wunder tut.       -  Rainer Maria Rilke, aus Gedicht "Es gibt so wunderweisse Nächte" -             Die dicke,…

Summertime-Poetry – my Memory


    "Summertime and the livin' is easy...."                                                                                        -  George Gershwin aus Porgy an Bess -         Blauer Schmetterling   Flügelt ein kleiner blauer Falter vom Wind geweht,  Ein perlmutterner Schauer, Glitzert, flimmert, vergeht. So mit Augenblicksblinken, So im Vorüberwehn  Sah ich das Glück mir…