3 – 4 Stangen Rhabarber

300 g Mehl

200 g Zucker

200 g kalte Butter

2 El Müsli nach Wahl

 

 

 

Rhabarber schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden; mit 100 g Zucker in etwas Wasser bissfest andünsten.

Wasser abgießen, Rhabarber flach in eine feuerfeste, ausgebutterte Form füllen.

Für das Crumble: Mehl, Butter, 100 g Zucker rasch zu Streusel verkneten, Müsli hinzufügen und ebenfalls mit verkneten. Über Rhabarber verteilen und mit einigen Butterflöckchen bestücken.

Bei 180-200 Grad Ober/Unterhitze ca. 40 Minuten backen, bis die Oberfläche der Streusel leicht goldbraun ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.