Avocado-Forellen-Tatar

 

 

Zutaten

100 g geräuchertes Forellenfilet

1 Avocado

1 halbe rote Zwiebel

1 Frühlingszwiebel

ein paar Stiele glatte Petersilie

Zitronensaft

Salz, Pfeffer

2 EL Olivenöl

 

 

Das Forellenfilet fein hacken, Avocadofruchtfleisch in feine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die halbe rote Zwiebel schälen und ebenfalls sehr fein würfeln, die Frühlingszwiebel in zarte Ringe schneiden. Von der gewaschenen und trocken geschüttelten Petersilie die Blättchen zupfen und sehr fein hacken. Alle Zutaten zusammen in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Sehr gut schmeckt das Tatar auf frisch gebackenen Blätterteigvierteln oder knusprig getoasteten Baguettescheiben.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.