Zutaten

125 g Mehl
3 Eier
1Prise Salz
50 g Puderzucker
200 ml Milch
100 g Crème fraîche
500 g Aprikosen, entsteint
1 Tl Puderzucker

 

 

Aprikosen waschen und entsteinen
Alle o.a. Zutaten (bis auf die Aprikosen) verrühren und 15 Min. quellen lassen.
Die Hälfte des Teiges in eine ausgebutterte Tarteform (28 cm Durchmesser) füllen.
Die Aprikosen darauf verteilen und den restlichen Teig darüber geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-Unterhitze ca. 45 Min. backen.
Evtl. abschließend noch mit etwas Puderzucker bestreuen.
Für etwa 6 Portionen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.