Zutaten:

150 g Butter, 120 g Zucker, 170 g Mehl, 1 Ei, 1 Tl Backpulver, 1 Esslöffel Lavendelblüten

 

 

Butter und Zucker cremig rühren, dann das Ei ebenfalls. Mehl sieben und zusammen mit dem Backpulver unterrühren. Lavendelblüten dazu mischen. Einige Blüten zum Dekorieren aufbewahren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und teelöffelweise den Teig darauf setzen.
Bei 180 Grad Ober-Unterhitze ca. 15-20 Minuten goldgelb backen.
Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben und einige Lavendelblüten darüber streuen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.